315 Sonnentage mediterran alpines Traumwetter

Naturns ist geprägt von einem milden, alpin-mediterranen Klima, grünen Tallagen und steilen Bergen. Mit 315 Sonnentagen im Jahr ist die Landschaft von Naturns eine der regenärmsten im gesamten Alpenraum.

Die kleine Wetterkunde.

Störungen aus dem Norden oder Westen erreichen Naturns sehr selten, da der mächtige Alpenhauptkamm die Wetterfronten abhält.

Auch südliche Wettereinflüsse machen vielfach weiter südlich halt. Die Niederschläge regnen oder schneien meist in den Südstaulagen unserer südlichen Nachbartäler Martelltal und Ulten ab.

Sonne genießen

In unserem Garten können Sie den ganzen Tag entspannen, wenn es Ihnen zu heiß wird, dann tauchen Sie einfach in unser Schwimmbad.

Unser Park und Pool

Wettervorschau

Naturns - Meranerland

Stark bewölkt

min 13 °C
max 18 °C

min °C
max °C

Wolkig

min 1 °C
max 18 °C

Wolkig

min 0 °C
max 18 °C

Die allgemeine Prognose

Das Wetter heute

Überwiegend bewölkt, später Regen

Mit einer zunehmend starken Südwestströmung werden feuchte Luftmassen herangeführt.

Auf morgendliche Hochnebel folgen ausgedehnte Wolkenfelder, die Sonne scheint nur zeitweise. Am Nachmittag bilden sich erste lokale Regenschauer, bevor es am Abend bzw. in der Nacht verbreitet regnet. Auch Gewitter sind möglich. Die größten Regenmengen fallen in den typischen Südstaulagen wie dem Passeiertal.

Das Bergwetter

Überwiegend bewölkt, später Regen

In den Bergen überwiegen meist die Wolken, die Sonne zeigt sich höchstens zeitweise. Während es am Vormittag noch weitgehend trocken ist, bilden sich am Nachmittag erste Regenschauer. Am Abend beginnt es von Südwesten her verbreitet zu regnen.

Wind: stark aus Südwest
Sonnenaufgang: 07:05
Sonnenuntergang: 19:08
Temperatur 1000 m: 15
Temperatur 2000 m: 9
Temperatur 3000 m: 3

Das Wetter morgen

Das Bergwetter

Wind:
Sonnenaufgang:
Sonnenuntergang:
Temperatur 1000 m:
Temperatur 2000 m:
Temperatur 3000 m: